Selbstfindung 1

 

Grundzyklus Selbstfindung

(Kleingruppe, 5 Personen):

 

12  Abende oder Morgen à jeweils 3 – 3 ½ Std. 

 

 

Die 12 archetypischen Grundthemen in meiner individuellen Lebensgeschichte

Ø       Grundaufgabe des Lebens

Ø       Sicherheit / Selbstvertrauen / Selbstwert

Ø       Kommunikation / Lernen

Ø       familiäre Wurzeln

 

Ø       die Welt erobern / Selbstbehauptung

Ø       Anforderungen des Alltags / Gesundheit

Ø       Beziehungen / Begegnungen

Ø       Partnerschaft / Wandlung

 

Ø       Lebenssinn / Religion

Ø       Gesetz / Berufung / Lebensziel

Ø       Freundschaften / Gruppen / Freiheit

Ø       Spiritualität / Sehnsucht / Sinnfindung

 

Zusatzinformation:

 

Jeder Mensch hat sich aus einem ganz bestimmten Grund und mit einem ganz bestimmten Ziel entschlossen, auf diese Erde zu kommen.

In den 12 Sitzungen beschäftigen wir uns erstens mit dem grundsätzlichen Lebensweg, der für alle Menschen gleichermassen gilt: Wir kommen in dieses Leben, wir müssen uns individualisieren, von den Eltern abgrenzen, unser ICH aufbauen und damit beziehungsfähig werden. Später geht es darum, die Beziehungsfähigkeit in den transzendenten (spirituellen) Bereich auszudehnen und den Kontakt zum göttlichen Urgrund (wieder) zu finden.

Jeder Mensch hat einen individuellen Weg gewählt, wie er diese Reise machen möchte. Diesen zu verstehen ist das zweite Anliegen der Abende.


 

Der Anlass findet im Moment nicht statt.