Spiritualität

 

 

Spiritualität / Mystik / Einheit / Essenz 

 

Echte Spiritualität führt nicht aus der Welt sondern in die Welt. Sie führt in die Gegenwart, ins Jetzt des Augenblicks. Dieses Jetzt der Gegenwart ist zugleich göttliche Ewigkeit, ist Stille und Verbundenheit mit allem was ist. Spiritualität macht uns lebensfähiger, menschlicher, zufriedener.

 

Sie holt den Himmel auf die Erde und flieht nicht vor dem Dasein.

 

Spirituelle Einheit ist das Ziel des Entwicklungswegs. Das kleine Ich soll ins grosse Selbst hineinschmelzen.

 

Aber Achtung: Erst muss ein stabiles ICH aufgebaut werden. Man kann nur loslassen, was man hat.

 

"Spiritual Bypassing" nennt die transpersonale Psychologie den Versuch, den Entwicklungsweg der Seele abzukürzen. Das Resultat kann eine Psychose statt der gesuchten Erleuchtung sein, Weltflucht statt Weltdurchlichtung, statt den Himmel auf die Erde zu holen, flieht man in den vermeintlichen Himmel.