Personale Psychologie

 

Personale Psychologie /

traditionelle Psychologie

 

Die Psychologie als Wissenschaft befasst sich mit dem Verhalten und Erleben der Menschen.

 

 

 

Aufgrund unserer Lebensgeschichte haben wir Konzepte erworben, nach denen wir die Welt betrachten und beurteilen. In uns schlummern auch Themen, welche weit über unsere aktuelle Biographie hinausreichen.

Solange uns die eigenen Muster nicht bewusst sind, ziehen wir immer wieder Situationen und Personen an, die uns alte Konflikte und Probleme in neuer Form vor Augen führen, sei dies in der Partnerschaft, mit unseren Kindern oder im Beruf.

Viele Menschen meistern ihr Leben gut und  sind psychisch grundsätzlich stabil. Trotzdem leiden sie immer wieder an Ereignissen, fühlen sich unglücklich, kraftlos oder von den eigenen Gefühlen abgeschnitten. Sie wünschen sich einfach mehr Lebensqualität, ohne im eigentlichen Sinne psychisch krank zu sein.

 

Krankheiten und Schicksalsprozesse sind ein Zeichen, dass ein Lebensthema aufgearbeitet werden möchte.

Innere Unzufriedenheit, Gefühle von Leere und Sinnlosigkeit zeigen, dass die Zeit für „Seelenarbeit“ reif ist.